Get Adobe Flash player
Termine
Letzter Monat Juli 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1
week 27 2 3 4 5 6 7 8
week 28 9 10 11 12 13 14 15
week 29 16 17 18 19 20 21 22
week 30 23 24 25 26 27 28 29
week 31 30 31
Login



Suchen nach ...

 

Am Pfingstmontag hat die TSG Wixhausen das zweite Spiel der Dreierrelegationsrunde für ein künftiges Kreisoberligaticket mit 2:1 bei Italia Groß-Gerau gewonnen und vor dem abschließenden Match gegen den RSV Germania 03 die Pole Position übernommen.

Weiterlesen...

 

Eigentlich fehlen einem die Worte. Doch die journalistische Pflicht gebietet es, die Ereignisse des ersten Relegationsspiels zu publizieren. Am Mittwochabend verschenkte der RSV Germania 03 auf fahrlässigste Art und Weise trotz personeller Überzahl einen 3:0-Halbzeitvorsprung und eine ordentliche Ausgangsposition. In der Nachspielzeit packte Italia Groß-Gerau den Doppelschlaghammer zum 3:3-Ausgleich in der SGD Arena aus.

Weiterlesen...

 

Angesichts des nahenden ersten Relegationsspiels am Mittwochabend richtet ein Germane momentan eigentlich nicht den Blick auf die Insel. Trotzdem ist der sensationelle Aufstieg von Huddersfield Town in die höchste englische Kicketage auch rund um die SGD Arena ein Thema, denn schließlich fungiert David Wagner ab der kommenden Saison als erster Premier League – Trainer, der schon einmal das Trikot des Rasensportvereins überstreifte.

Weiterlesen...

 

Die Würfel sind schon beim ersten von zwei Wartezimmerterminen gefallen. Durch die Ergebnisse vom vorletzten Kreisoberligaspieltag herrscht vorab Klarheit. Sowohl eine direkte Rettung als auch ein direkter Abstieg sind nicht mehr möglich. Ohne eigene Beteiligung "wählten" der RSV Germania 03 den Mittelweg und suchen ihr Klassenerhaltsglück in der Relegation.

 

Weiterlesen...

 

Tief bestürzt haben wir erst heute erfahren, dass Georg Hillgärtner knapp drei Wochen nach seinem 83. Geburtstag von uns gegangen ist. „Schorsch“ war sein Leben lang ein treuer Wegbegleiter des RSV Germania 03. Der Begriff „Edelfan“ könnte extra für ihn erfunden worden sein. In guten wie in schlechten Zeiten feuerte er die germanischen Mannschaften sowohl zu Hause als auch auswärts immer leidenschaftlich an. Bei jeder Siegesfeier brachte Schorsch mit seinem unverkennbaren Liedgut die Stimmung auf den Siedepunkt. Unvergessen sind seine Einsätze als „singender Co-Pilot“ auf den Busrückreisen von den Landesligatouren, wenn er den markanten Gassenhauer „Aber eins, aber eins, das bleibt besteh`n: Germania Pfungstadt wird nie untergeh´n“ anstimmte und die ganze Crew in seinen Bann zog. Schorsch, wir werden Dich vermissen und Dir ewiglich ein ehrenhaftes Andenken bewahren…

 

Weiterlesen...

 

Ungeheuer spannend verliefen am Sonntag die letzten Spieltage der Kreisligen A Darmstadt & Groß-Gerau, ehe fest stand, welche zwei Vereine in diesen Klassen die Vizemeisterschaft errangen und deshalb als Relegationsgegner für den RSV Germania 03 nominiert wurden. Schließlich setzten sich die TSG Wixhausen und Italia Groß -Gerau durch.

Weiterlesen...

 

Mit einem 2:2 beim Spitzenteam SV Traisa schloss der RSV Germania am drittletzten Spieltag seine Kreisoberligasaison 16/17 ab und beendete die Runde mit vier ungeschlagenen Partien respektive sechs unbezwungenen Auswärtsbegegnungen. Ob diese Positivserien für den Klassenerhalt reichen, steht allerdings in den Sternen.

Weiterlesen...

 
Unsere Partner

 

ESD Energiesysteme Deutschland GmbH

 

Fotogalerie
Besucherzähler
Heute7
Gestern91
Woche201
Monat1729
Seit 1.1.07700919
Statistik
Benutzer : 21
Beiträge : 882
Weblinks : 34
Seitenaufrufe : 7369426