Get Adobe Flash player

 

Während den 1970ern zweimal die ruhmreichen Knappen vom Schalker Markt, mehrfach die benachbarten Darmstädter Lilien und einmal sogar der aktuelle englische Champion Manchester City: Ein kleines Potpourri wohlklingender Kultklubs, die einst dem RSV Germania 03 Pfungstadt die Ehre erwiesen, für ein Freundschafts- respektive Jubiläumsspiel ihre Visitenkarte auf dem Sportgelände an der Ostendstraße abzugeben. Am kommenden Sonntag (08.07.) reiht sich nun der SV Waldhof Mannheim in diese illustre Runde ein, was vor dem Anstoß um 14 Uhr natürlich zig Gründe für eine würdigende Story über den Ex-Bundesligisten liefert.

Weiterlesen...

 

 

Im letzten Saisonspiel der Runde 17/18 nahm die Gegentorbilanz auch noch eine dreistellige Dimension an. Absteiger RSV Germania 03 verabschiedete sich am Sonntagnachmittag mit einer 3:7-Heimniederlage gegen den FSV Schneppenhausen in die Sommerpause.

Weiterlesen...

 

Am Donnerstagabend verpuffte im Rahmen des vorletzten Kreisliga A- Spieltags auch die theoretische Möglichkeit, den Absturz noch zu vermeiden. Nach einem 1:6 beim SV Weiterstadt steigt der RSV Germania 03 zum vierten Mal in den letzten fünf Jahren ab und schlägt sein Fußballwigwam künftig auf den Präriefeldern der Kreisliga B auf.

Weiterlesen...

 

Nach dem vor wenigen Wochen kassierten vierten Abstieg der zurückliegenden sechzig Monate ist „Väterchen Frost“ zum Leidwesen des kein Mittel gegen die Schnelligkeit von Speedy Gonzales findenden DFB-Teams längst wieder von der Ostendstraße in seine Heimat zu „Mütterchen Russland“ zurückgekehrt. Einhundertfünfzehn von etlichen Höhen und Tiefen begleitete Jahre nach der Vereinsgründung bereitet sich Traditionsklub RSV Germania 03 Pfungstadt ab 1. Juli mit altem Trainer, neuem sportlichen Leiter, viel frischem Kickpersonal und einem hochinteressanten Testspielprogramm auf ein adäquates Renaissancebestreben in der Kreisliga B vor, die man letztmals 1974 mit seiner blau-weißen Präsenz beglückte.

Weiterlesen...

 

Unsere siegreiche "AH" vor dem Trainingsspiel am Donnerstagabend (24.05.)

gegen BSG Fritz-Bauer-Haus (Endstand 12:4)

 

Noch teilt der RSV Germania 03 nicht das Abstiegsschicksal mit den Traditionskollegen HSV, Stuttgarter Kickers oder Eintracht Braunschweig, die allesamt am zweiten Maiwochenende eine sehr bittere Pille in Form des sportlichen Absturzes schlucken mussten. Durch ein 3:2 über DJK/SSG Darmstadt wahrte der Rasensportverein am drittletzten Kreisliga A- Spieltag seine kleine Option, den Kopf auf der zweiteiligen Zielgerade noch aus der Schlinge zu ziehen.

Weiterlesen...

 
Unsere Partner

 

ESD Energiesysteme Deutschland GmbH

 

Besucherzähler
Heute8
Gestern69
Woche316
Monat1941
Seit 1.1.07724853
Statistik
Benutzer : 21
Beiträge : 931
Weblinks : 34
Seitenaufrufe : 9368806