Get Adobe Flash player

 

News - Fussball

Der RSV Germania 03 belegte am Sonntag beim selbst ausgerichteten Hallenturnier, dem sogenannten „Druckhof-Cup", den siebten Platz. Doch die Positionierung war prinzipiell nur zweitrangig. Vordergründig freut sich der Verein, dass er vor einer lautstarken Kulisse einen hochinteressanten Parkettwettkampf mit tollem Fußball, spannenden Spielen und vielen blitzsauberen Toren anbieten konnte - echter Budenzauber eben.

 

In der Gruppe landeten die Blau-Weißen nach einem 2:1 gegen Olympia Biebesheim, dem 1:3 gegen Opel Rüsselsheim und dem 2:4 gegen den SV St. Stephan etwas unglücklich auf dem letzten Rang (ein Punkt fehlte nur zum Halbfinale). Das Spiel um den 7. Platz entschied man dann durch ein 6:5 im Neunmeterschießen gegen SKG Bickenbach für sich. Der Siegerkranz wurde überraschend dem TV Crumstadt dank einem 3:0 im Finale gegen Opel Rüsselsheim aufgesetzt.


Als bester Spieler wurde mit Dominik Wolf von Opel Rüsselsheim ein Ex-Germane geehrt, Christian Lempke (U19 RW Darmstadt) holte sich die Auszeichnung des besten Torhüters ab und den erfolgreichsten Knipser stellte der Gastgeber: Marc Perchner traf am häufigsten in die Maschen.


Ein großer Dank geht an alle ehrenamtliche Helfer, die teilnehmenden Mannschaften, das Schiedsrichter-Team und natürlich an die Fans, die vollends auf ihre Kosten kamen und eine klasse Atmosphäre auf die bestens gefüllte Tribüne der Großsporthalle zauberten.


Die Vorrundentabelle und die Hauptrundenergebnisse sind auf  FuPa nachzulesen.

 
Unsere Partner

 

ESD Energiesysteme Deutschland GmbH

 

Besucherzähler
Heute10
Gestern95
Woche276
Monat1693
Seit 1.1.07722251
Statistik
Benutzer : 21
Beiträge : 924
Weblinks : 34
Seitenaufrufe : 9088173