Aktuelles

Auch im dritten Vergleich gegen einen klassenhöheren Kreisoberligisten ging der RSV Germania 03 ergebnistechnisch leer aus. Die Mannschaft von Erik Appel lief am Sonntag beim Ex-Klub des Trainers auf und unterlag Gastgeber Rot-Weiß Darmstadt II 2:4.  

Vor dem herbeigesehnten Ligacomeback (06.09.) steht für beide Teams des Rasensportvereins am kommenden Sonntag (30.08.) das jeweils abschließende Vorbereitungsmatch auf dem Fahrplan. Die „Zweite“ empfängt um 14 Uhr zu einem hochinteressanten Duell den neuen Mitbenutzer des germanischen Sportplatzes und misst sich mit der Fanauswahl der Lilien, die als SV Darmstadt 98 II wiedergegründet wurde und sowohl das Trainingsprogramm als auch die anstehenden Ligapartien an der Ostendstraße austrägt. Direkt im Anschluss (Anpfiff 16Uhr) kreuzt die „Erste“ des RSV mit der Zweitabteilung des ambitionierten Gruppenligisten VfR Fehlheim die finale Testklinge.